Module, Seminare, Weiterbildungsprogramm

6. Mitarbeiterführung

 

Führung wahrnehmen, Konflikte bearbeiten,

„geheime Drehbücher“ transparent machen,

Gespräche gestalten

 

Das Mitarbeitergespräch ist das zentrale Instrumentarium um ein Denken und Handeln anzustoßen, welches zum nachhaltigen Erfolg in der Einrichtung beiträgt und als ein wichtiges Instrument der Personalentwicklung gilt. Dies gilt es zu führen, zu pflegen  und in den bestehenden Arbeitsalltag mit einzubetten.

Wird es regelmäßig durchgeführt, unterstützt es

- die Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

- fördert die Qualität der Zusammenarbeit und

- das Verhältnis von Mitarbeiterinnen und Vorgesetzten.

Dies geschieht durch das Aussprechen von Lob, Anerkennung und Kritik und das gemeinsame Vereinbaren von Zielen sowie persönlichen Qualifizierungs- und Fördermaßnahmen. 

 

Ein Beispiel:

Stadt xy bietet für Ihre Leitungen eine Weiterbildung zum  Thema MitarbeiterInnen - Führung an:

Wer hat schon gerne Ärger mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Niemand! Und trotzdem gehört der Ärger zum Tagesgeschäft. 

Wir sind alle nur Menschen. Aber es gibt Ärger - und Ärger. Wenn ein/e sonst zuverlässige/r MitarbeiterIn „einen kapitalen Bock“ schießt bzw. ihnen zu Ohren kommt, dass unpassende Dinge in die Welt gesetzt werden, dann ärgern Sie sich. Noch mehr verstärkt sich der Ärger, wenn Sie feststellen, dass dies in schöner Regelmäßigkeit immer noch mehr zunimmt, und sich negativ für die Einrichtung auswirkt. Der Konflikt ist nicht mehr vorprogrammiert - er ist schon da! Kennen Sie das?

 

Antworten für Sie:

In diesem Weiterbildungsmodul können Sie Ihre erworbenen Kompetenzen genau analysieren, lösungsorientiert ausbauen und nachhaltig vertiefen. 

In der Studiengruppe rücken wir die Leitungsposition in den Mittelpunkt.

Konkrete Beispiele aus der eigenen praktischen Führungsarbeit mit gezielten theoretischen Inputs machen die Fortbildung auf das Höchste lebendig. Tiefgreifende Fallarbeit, auflockernde Rollenübungen vertiefen die gesamte Thematik. 

Und ganz nebenbei können Sie in der Studiengruppe Ihre Themen austauschen, vernetzen. Sie müssen das Rad nicht immer wieder neu erfinden. Eine Riesenchance.

 

Mögliche Themenauswahl: 

  • Rolle als Leitung und der MitarbeiterInnen
  • Das Mitarbeitergespräch
  • Anlassbezogene Mitarbeitergespräche
  • Mitarbeiterführung
  • Führen mit Zielvereinbarungen
  • Schwierige MitarbeiterInnen führen
  • Stolpersteine / Krankheit / Wiedereinstieg
  • Protokoll / Kontrolle / Schweigepflicht
  • Mitarbeiterförderung / Qualifikation
  • Inspirieren und Motivieren
  • Führungsstile

 

Infos :

Zielgruppe:         Leitungskräfte, Stellvertretungen, zukünftige Leitungen

Dauer:                2 Tage, jeweils 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort:                     Räumlichkeiten vor Ort möglich

Anreise:              eigenverantwortlich

Inhalt:                 Umfangreiches Dossier, Durchführung der Fortbildung

Trainer:               1 (in Teilen mit AssistentIn)

Teilnehmer:         6 - 10

Zeitraum:            nach Vereinbarung    

Verpflegung:       nach Vereinbarung

Kosten:               € 255,00 (zzgl. Mwst. 19%) / Tn (bei 10 Tn), zzgl.Verpflegung, Seminarraum und evtl. Unterkunft

Beispiel 2:

Ziele vereinbaren und erstrebenswert machen

 

Zielvereinbarungssysteme gibt es unzählige. Aber nur wenige sind nutzbar bzw. nur wenigen Führungskräften gelingt es, Ziele so zu vereinbaren, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Ziele auch wirklich erreichen. 

Inhalt: 

Das "Team nextchange" hat ein umfassendes und modernes Zielvereinbarungssystem erarbeitet, das sich in jahrelanger Mitarbeiterführung nachhaltig bewährt hat. In diesen Weiterbildungstagen gehen wir der Antwort nach, wie konkret ein sinnvolles und nachhaltiges Mitarbeiterjahresgespräch individuell und umfassend durchgeführt wird. Ausserdem wird die Frage, was Führungsgespräche bezwecken und welche Wichtigkeit dahintersteckt, beantwortet.

Leistung: 

Zwei Tage Weiterbildung mit Vorlagen und Dossier zum Thema

Vorlage Zielvereinbarungssystem pädalogicum® (praktische Arbeitsvorlage)

Vorlage Führungsgespräch (praktische Arbeitsvorlage)

Zielgruppe: Leitungskräfte, Stellvertreterinnen / Stellvertreter, Personalverantwortliche

Termin / Ort: Termin nach Vereinbarung und nähere Info: Aktuell auf unserer Homepage und auf Anfrage.

Dauer / Zeit: ganztägig, 09:00 - 16:30

Kosten: 240.00 € (zzgl. Mwst. 19%) / Tn, bei 8 TeilnehmerInnen, zzgl. Verpflegung, Seminarraum und evtl. Unterkunft.

Hier finden Sie uns

nextchange® - development UG

 AKADEMIE pädalogicum®

Schwarzwaldstr. 32
79650 Schopfheim

Kontakt

Kontakt zu uns:

 

0049 7622 688 6565

0049 171 171 172 7

akademie@next-change.com

www.next-change.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Rechte vorbehalten - (c) nextchange® Akademie pädalogicum® Schopfheim und nextchange® development UG (haftungsbeschränkt), Stand: 01.März 2015, 22.12.2015, 08.06.2017, 25.05.2018